Canarias (span.)
Kanaren
Flagge
Flagge Wappen
Galicien Asturien Kantabrien Baskenland Navarra La Rioja Kastilien und León Madrid Aragonien Katalonien Valencianische Gemeinschaft Murcia Extremadura Andalusien Kastilien-La Mancha Ceuta Melilla Vereinigtes Königreich Marokko Algerien Portugal Frankreich Andorra Madeira (Portugal) Kanarische Inseln Balearische Inseln Karte
Über dieses Bild
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Hauptstadt: Santa Cruz de Tenerife
und Las Palmas de Gran Canaria[1]
Fläche: 7.492,49 km² [2]
Einwohner: 2.101.924 (1. Januar 2016)[3]
Bevölkerungsdichte: 280,5 Einw./km²
Ausdehnung: Nord–Süd: ca. 212 km
West–Ost: ca. 340 km
Zeitzone: UTC
UTC+1 (März bis Oktober)
ISO 3166-2: ES-CN
Website: www.gobcan.es
Politik und Verwaltung
Autonomie seit: 16. August 1982
Präsident: Fernando Clavijo Batlle (CC)
Vertretung in den
Cortes Generales:
Kongress: 14 Sitze
Senat: 3 indirekt, 11 direkt gewählte Sitze
Gliederung: 2 Provinzen
Karte
Karte

 

Hauptinseln Nebeninseln
Teneriffa 2034 km² ./.  
Fuerteventura 1660 km² Lobos 4,58 km²
Gran Canaria 1560 km² ./.  
Lanzarote 846 km² La Graciosa 29,05 km²
Alegranza 10,30 km²
Montaña Clara 1,48 km²
Roque del Este 0,06 km²
Roque del Oeste 0,015 km²
La Palma 708 km² ./.  
La Gomera 370 km² ./.  
El Hierro 269 km² ./.  

 

Piedra de la Rosa, eine Lavarosette, die durch sternförmige Risse in erkaltender Lava entstand

 

Pico del Teide, der höchste Berg Spaniens

 

Nordostpassat

 

   
© swissbaer ©